Nächstes Konzert: 3. September 2020 - 20:00 Uhr - Opener Jazz-Session Haus Eifgen, Eifgen 1, 42929 Wermelskirchen

Jazz

Rock

Latin

Pop

Funk

Fusion

Groovig-melodiöse Instrumentalmusik

Der Bandname „Better Days Ahead“ stammt von einem Pat-Metheny-Titel aus dem Jahr 1989 und ist durchaus programmatisch gemeint. Die fünf erfahrenen Musiker vermischen Einflüsse aus Jazz, Funk, Rock und Latin zu einer groovig-melodiösen Fusion, die einfach Spaß beim Zuhören macht. Better Days Ahead interpretiert Musik von Steely Dan, David Sanborn, Weather Report, Pat Metheny, Yellowjackets, Brecker Brothers und vielen anderen.

Better Days Ahead sind:

  • Dirk Bosselmann - Saxophon
  • Axel Fenger - Gitarre
  • Ulrich Klingel - Keyboard
  • Ernst von Kannen - Bass
  • Gerd Wypior - Schlagzeug, Percussion

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Better Days Ahead